Zum Inhalt springen

KLINIK-NOTRUF 03773 6-1666     zur Notaufnahme

Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst
im Erzgebirgskreis außerhalb der üblichen Sprechzeiten, im allgemeinen von 19:00 Uhr bis 07:00 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen

Apothekennotdienst
Ihre kostenlose Apotheken-Hotline

  • Tel.: 0800 228 228 0

Giftnotruf
Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

  • Tel.: 0361 730 730

 
zum Menu springen

Angebote für Medizinstudierende

 

Praktisches Jahr (PJ)

Als Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena bieten wir Ihnen mit unseren 9 Fachkliniken und verschiedenen medizinischen Bereichen während Ihres PJ einen umfassenden Einblick in den Klinikalltag und die Abläufe in einem Krankenhaus.

Eine ausgezeichnete Ausbildung und gute Arbeitsbedingungen nehmen in unserem Haus einen großen Stellenwert ein. Deswegen werden Sie als PJ’ler von Anfang an fest in ärztliche Teams integriert und übernehmen mehr als nur Routineaufgaben. Wir bieten Ihnen ein curriculares medizinisches Ausbildungsprogramm, eine Online-Fachbibliothek und die Möglichkeit nach Abschluss Ihres Studiums bei uns zu arbeiten.

Pflicht- und Wahltertiale

Sie können bei uns die beiden Pflichttertiale Innere Medizin und Chirurgie absolvieren.

Außerdem bieten wir Ihnen als Wahltertial folgende Fachrichtungen an:

  • Anästhesie- und Intensivmedizin
  • Orthopädie
  • Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
  • Physikalische Therapie

 

Organisation und Rahmenbedingungen

  • Übernachtung: Kostengünstige Unterkünfte bieten wir Ihnen im Klinikgelände an. Auf Wunsch können auch Appartements vermittelt werden.
  • Dienstbekleidung: Wird von der Klinik bereitgestellt.
  • Pausenversorgung: Teilnahme an der Speisenversorgung zu Mitarbeiterpreisen ist möglich.
  • Treffpunkt/Uhrzeit zum PJ-Beginn: Personalabteilung im Hauptgebäude am 1. Tag um 8 Uhr

Eine Anmeldung zum Praktischen Jahr in den Kliniken Erlabrunn erfolgt zunächst durch Ihr Studiendekanat an die PJ-Beauftragte der Kliniken Erlabrunn GmbH, Frau Oberärztin Dr. med. G. Reichel. Gern können Sie sich vor Beginn des PJ-Tertials telefonisch oder hier auf unserer Homepage über unser Haus informieren. Ein Gespräch mit dem PJ-Verantwortlichen ist im Vorfeld des PJ-Tertials jederzeit möglich. Die jeweiligen Telefon-Nummern entnehmen Sie bitte dem PJ-Wegweiser bzw. unserer Homepage. Natürlich können Sie auch persönliche Auskünfte hinsichtlich der notwendigen Unterlagen (wie z. B. dem PJ-Vertrag), zur Vergütung (max. bis zum Bafög-Höchstsatz unter Berücksichtigung möglicher Sachwertzuwendungen) und zu anderen praktischen Aspekten über die Personalabteilung unseres Hauses Tel. 03773 6-1120, personal@erlabrunn.de, erhalten. Bitte melden Sie sich wegen einer Übernachtung ca. 4 Wochen vor Beginn des PJ bzw. des Tertials in unserer Personalabteilung. Alles Organisatorische für Ihre Zeit in unserem Haus wird am ersten Tag Ihres PJ-Tertials geklärt und erledigt.

Stipendium für Medizinstudierende

Medizinstudierende, die in unserem Krankenhaus eine mindestens zweiwöchige Famulatur absolviert haben, können sich nach bestandenem 1. Abschnitt der Ärztlichen Prüfung (Physikum) um ein Stipendium bewerben.
Dieses Stipendium in Höhe von 400,00 € monatlich wird für drei Jahre gewährt. Wenn Sie nach Abschluss des Studiums und Erhalt der Approbation eine Weiterbildung zum Facharzt in einem Gebiet, für das die Weiterbildungsbefugnis in unserem Haus vorhanden ist, für einen Zeitraum von mindestens drei Jahren in den Kliniken Erlabrunn absolvieren, muss das Stipendium nicht zurück gezahlt werden.
Bei Interesse richten Sie Ihre Bewerbung bitte mit den üblichen Bewerbungsunterlagen sowie dem nachweis über den bestandenen 1. Abschnitt der Ärztlichen Prüfung an folgende Adresse bzw. E-Mail:

Kliniken Erlabrunn GmbH
Abt. Personal- und Sozialwesen
Am Märzenberg 1 A
08359 Breitenbrunn

Famulatur

Eine Famulatur im Rahmen des Medizinstudiums können Sie in jeder unserer 9 Kliniken absolvieren.
Folgende Unterlagen und Daten benötigen wir von Ihnen:

  • tabellarischer Lebenslauf
  • aktuelle Immatrikulationsbescheinigung
  • gewünschter Famulaturzeitrum
  • gewünschter Fachbereich

 

Bitte senden Sie Ihre Famulaturanfrage per Mail oder per Post an
 
Kliniken Erlabrunn GmbH

Abt. Personal- und Sozialwesen
Am Märzenberg 1 A
08359 Breitenbrunn
 
Nach Eingang wird Ihre Anfrage zügig bearbeitet. Bei Bedarf können wir Ihnen eine Unterkunft auf unserem Klinikgelände stellen.
Eine Aufwandsentschädigung wird gezahlt.

Förderung von Medizinstudierenden an der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane

Die Kliniken Erlabrunn GmbH kann als kooperierendes Krankenhaus der MHB in jedem Studienjahr Medizinstudenten durch Übernahme der Studiengebühren unterstützen. Dafür absolvieren die von uns geförderten Studenten nach Ihrem Studium 5 Jahre ihrer Ausbildung in unserer Klinik.

Viele Informationen zum Ablauf des Bewerbungsverfahrens und zum praxisorientierten Studium an der MHB finden Sie auf der Seite der Hochschule.

Im Gegensatz zu anderen Universitäten und medizinischen Lehranstalten wirbt die MHB mit einer NC-freien Zulassung und einem sehr praxisorientierten Reformstudiengang. Unter dem Motto „Persönlichkeit statt NC!“ erfolgt die Auswahl der Bewerber vor allem nach persönlichen Kompetenzen. Entscheidend sind Motivation, Praxiserfahrung sowie Empathie für den Beruf und unsere Region.

Möchten Sie nähere Informationen zur Zusammenarbeit der Kliniken Erlabrunn GmbH mit der MHB, wenden Sie sich bitte an unsere Personalabteilung. Wir laden Sie gern zu einem Gespräch ein oder erklären Ihnen telefonisch, wie wir Sie in Ihrem Studienwunsch unterstützen können!

Famulatur für Studierende der Medizinischen Fakultät der Masaryk Universität Brno

Zusammenarbeit zwischen der Kliniken Erlabrunn GmbH und der Universität Brno

In jedem Studienjahr haben Studierende der Medizinischen Fakultät der Masaryk Universität Brno in den Kliniken Erlabrunn die Möglichkeit, ihre 4-wöchigen Famulaturen in verschiedenen Fachbereichen durchzuführen. Der Kooperationsvertrag besteht bereits seit 2005 und einige unserer ehemaligen Famulanten arbeiten inzwischen auch in unserem Krankenhaus.

Ansprechpartnerin ist in unserer Personalabteilung Frau Astrid Apel.

 

Förderung von Medizinstudierenden an der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Feontan

MHB

 

Privatsphären-Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies und Integrationen, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Cookies
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
cc_infolayerInfolayerEnde der Sitzung
fe_typo_userIdentifikation der aktuellen SitzungEnde der Sitzung
Cookies
Name Verwendung Laufzeit
_gaNutzeridentifizierung2 Jahre
_gidNutzeridentifizierung1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden
_ga_CONTAINER-I:fearfulcSitzungsidentifizierungEnde der Sitzung
_gac_gb_CONTAINER-I:fearfulcEnthält Informationen zu Kampagnen und wird dann von Google Ads ausgelesen
Integrationen
Name Verwendung
youtubeYoutube Video Einbindung
Cookies
Name Verwendung Laufzeit
googlemapsGoogle MapsEnde der Sitzung