Aktuelle Meldungen der Kliniken Erlabrunn

Hier finden Sie nach Jahren und Monaten sortiert alle aktuellen Meldungen der Kliniken Erlabrunn gGmbH.

Unterstützung des Boxclubs Erzgebirge

07.05.2015 | Aktuelles

Sporttauglichkeitsuntersuchung
Frau Dr. medic. Daesco, Herr R. Süß, Herr S. Beyer, T. Balzereit, Chefarzt Dr. Nestler, Herr M. Beyer (v.l.)


Die Kliniken Erlabrunn gGmbH und der Boxclub Erzgebirge haben einen Kooperationsvertrag für die medizinische Betreuung der Sportler geschlossen.

Die Kliniken Erlabrunn unterstützen den Boxclub, indem sie die Sporttauglichkeitsuntersuchungen für Neueinsteiger in den Boxsport mit Beginn der Grundausbildung durchführen. Außerdem nehmen die Ärzte die vorgeschriebenen jährlichen Wiederholungsuntersuchungen der am Wettkampf beteiligten aktiven Mitglieder vor.


Die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen werden von der Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin, Frau Dr. medic. C. Daescu, und von Herrn Chefarzt Dr. F. Nestler, Internist und Anästhesiologe untersucht.

Entsprechend den Anforderungen des Deutschen Boxverbandes werden in der Anamnese bestehende gesundheitliche Beschwerden, Vorerkrankungen und Risiken erfragt, eine klinische Untersuchung durchgeführt und außerdem Laborwerte bestimmt.

Die Kliniken Erlabrunn wollen mit ihrer Unterstützung des Boxclubs Erzgebirge einen Beitrag zur Förderung des Kinder- und Jugendsports in der Region leisten und freuen sich auf eine gute und dauerhafte Zusammenarbeit.