Aktuelle Meldungen der Kliniken Erlabrunn

Hier finden Sie nach Jahren und Monaten sortiert alle aktuellen Meldungen der Kliniken Erlabrunn gGmbH.

Übergabe der mit Landesfördermitteln modernisierten orthopädischen Pflegestation

06.04.2017 | Aktuelles

Übergabe Station 11
Teamleiter Herr Buth erklärt Frau Keller das Patientenfernsehen
Verbesserte Ausstattung in den Kliniken Erlabrunn
Seit Ende letzten Jahres wurde die Station 11 der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie mit einer Kapazität von 25  Betten als letzte unsanierte Station der Kliniken Erlabrunn gGmbH nach den neuesten technischen und baulichen Standards umgebaut. Hierfür wurden u.a.  ca. 1,19 Mio € Fördermittel des Landes Sachsen investiert. Nach 1990 wurden somit alle Pflegestationen der Kliniken Erlabrunn bereits zum 2. Mal vollständig saniert.

Damit haben sich vor allem die Bedingungen für Patienten und Mitarbeiter verbessert, z. B. barrierefreie Duschen und WC in allen Patientenzimmern, modernstes Patientenentertainment an jedem Patientenbett (z.B. Tel., TV), WLAN, Wärmeschutz (elektrische Verdunklungen), großzügige Dienstzimmer auf die individuellen Bedürfnisse des Personals abgestimmt.

Frau Keller aus Glauchau war bereits 2016 Patientin auf Station 11. Sie kann den Unterschied zur jetzigen Station bestens beurteilen. „Es ist toll, was hier entstanden ist, für die Patienten hat sich vieles verbessert. Ich bin begeistert.“