Erzgebirgs Hospiz Erlabrunn

„Das einzig Wichtige im Leben sind Spuren von Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir ungefragt weggehen und Abschied nehmen müssen.“ (Albert Schweitzer)

Das "Erzgebirgs Hospiz Erlabrunn" ist das einzige stationäre Hospiz im neuen Erzgebirgskreis und eine baulich, organisatorisch und wirtschaftlich selbstständige Einheit unter der Trägerschaft der Kliniken Erlabrunn gGmbH.

Der 1. Spatenstich fand am 4. Mai, die Grundsteinlegung am 3. Juni 2009 und die Einweihung des "Erzgebirgs Hospiz Erlabrunn - Haus Menschenwürde" am 08.01.2010 statt.

Im Fokus der Hospiz- und Palliativarbeit stehen schwerstkranke und sterbende Menschen jeden Alters und davon betroffene Angehörige.

Das "Erzgebirgs Hospiz Erlabrunn" verfügt über 8 Einzelzimmer, deren Größe die Möglichkeit zur Übernachtung von Familienangehörigen sowie vertrauten Personen bei Bedarf erlaubt.
Jedes Zimmer besitzt eine Nasszelle mit Dusche, WC sowie Waschbecken.
Alle Bewohnerzimmer erfüllen die funktionalen Voraussetzungen (Pflegebett, Notrufanlage, hygienischer Bodenbelag etc.), wobei vor allem die wohnlich individuelle Gestaltung sowie der Platz für persönliche Gegenstände Beachtung findet.
Alle Bewohner können direkt von ihrem Zimmer eine kleine Terrasse, die ebenfalls mit einem Pflegebett erreichbar ist, nutzen.
Auch die Farbgestaltung, das Mobiliar und die Aufteilung der Räumlichkeiten sollen den individuellen wohnlichen Charakter des Hospizes widerspiegeln - eine häusliche Atmosphäre steht im Vordergrund.

Für unsere Bewohner und deren Angehörige stehen zum Wohlfühlen nachstehende Aufenthaltsbereiche zur individuellen Verfügung bereit:
  • Einzelzimmer mit Dusche/WC und eigener Terrasse (dabei ist eine persönliche Gestaltung in gewissem Umfang erwünscht)
  • eine Küche mit großem Esstisch als Treffpunkt für Begegnung von Angehörigen, Bewohnern und Mitarbeitern sofern dies möglich ist
  • Räume der Stille, um zu beten, meditieren, um Ruhe zu finden
  • ein großzügiges Badezimmer mit Entspannungswanne
  • ein Wintergarten mit Aquarium, Kamin und Terrasse
  • ein schöner Park für Spaziergänge
  • ein großer Mehrzweckraum für individuelle Anlässe
Im Erdgeschoss des "Erzgebirgs Hospiz Erlabrunn" befinden sich die Räumlichkeiten der Leitung des stationären Hospizes, der Pflegedienstleitung, des Arztes, des Psychologen / Sozialdienstes sowie des Ambulanten Hospizvereins Erlabrunn e.V.

Die Hospiz-Philosophie unseres „Erzgebirgs Hospiz Erlabrunn"

Wir beachten die Einheit von Körper, Geist und Seele sowie die soziokulturelle Herkunft unserer Bewohner und bewahren ihre Individualität.

Wir beziehen die Angehörigen ein und verstehen die Berücksichtigung des sozialen Umfeldes sowie die Lebensgewohnheiten der Bewohner als Bestandteil für die Gestaltung eines ganzheitlichen Pflegeprozesses.

Wir begegnen unseren Bewohnern mit Achtung und Respekt und wahren die Würde des Sterbens.

Wir informieren unsere Bewohner umfassend und verständlich und wahren das Recht auf eigenverantwortliche Entscheidung.

Wir sichern eine hohe Pflegequalität unter Berücksichtigung anerkannter Standards und der Erkenntnisse aus Pflegeforschung und Pflegewissenschaft.

Wir kooperieren und kommunizieren gleichberechtigt und kompetent mit allen an der Betreuung Beteiligten.

Wir setzen uns selbst mit unserer eigenen Endlichkeit auseinander, um unser Herz für Fragen, Sorgen und Ängste unserer Bewohner öffnen zu können.

Wir helfen unseren Bewohnern bis zum Tod, so aktiv wie möglich leben zu können.