Praxis für Schlafmedizin

Neben dem seit vielen Jahren akkreditierten Schlaflabor der Kliniken Erlabrunn gGmbH wurde mit Wirkung zum 01.02.2014 die "Praxis für Schlafmedizin" des Medizinischen Versorgungszentrums der Kliniken Erlabrunn in Betrieb genommen.

Viele kennen das Problem einer durchwachten Nacht und eines weniger leistungsfähigen Folgetages. Ähnlich geht es jenen Menschen, welchen gesunder Schlaf in keiner Nacht vergönnt ist, weil sie schlafkrank sind. Doch Schlafen nimmt in unserer leistungsorientierten Gesellschaft einen durchaus bedeutenden Raum ein, denn wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen, dass erholsamer Schlaf die beste Voraussetzung für mehr Leistung, Belastbarkeit, Konzentration und Stabilität ist.

In unserer "Praxis für Schlafmedizin" werden die Diagnostik, Differentialdiagnostik und Therapie für Betroffene mit Schlafstörungen, schlafbezogene Bewegungs- und Atmungsstörungen, Schnarchen etc. durchgeführt.

Leistungsspektrum Schlafmedizin

(akkreditiertes Schlaflabor)

  • Diagnostik und Therapie aller bekannten schlafbezogenen Atmungsstörungen
  • Hypo- und Hypersomnien verschiedener Genese einschl. Narkolepsie
  • motorische Phänomene im Schlaf, z.B. restless legs
  • extrinsische Schlafstörungen
  • Schlafstörungen bei anderen Grunderkrankungen, z.B. internistischer Genese bzw. rheumatischer, osteoporotischer o. degenerativer Skeletterkrankungen
  • Schlafstörungen bei neurologisch psychiatrischen Erkrankungen

Sprechzeiten/ Kontaktdaten

Sprechzeiten:

Die Vorstellungszeiten im Schlaflabor sind individuell mit dem "Schlaflabor" zu vereinbaren.


Kontaktdaten:

Medizinisches Versorgungszentrum der Kliniken Erlabrunn
Praxis für Schlafmedizin
Herr Prof. Dr. med. T. Podszus
Am Märzenberg 1 A
08359 Breitenbrunn

Tel.: 03773 6-2910
Mail: schlaflabor@erlabrunn.de