Medizinische Versorgungszentren

ZUR BEACHTUNG !

Liebe Patientinnen und Patienten,

wir möchten Sie bitten, unser Krankenhaus bzw. unsere Praxen BITTE NICHT mit Erkältungssymptomen zu betreten, sondern folgende Tel.-nummer zu wählen:

03773 6 1888


Mit freundlichen Grüßen
Das Praxisteam des MVZ Erlabrunn
 

Impfungen gegen SARS-CoV-2 im MVZ Erlabrunn

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,
 
wir haben mit den Impfungen gegen SARS-CoV-2  in unserem MVZ begonnen.

Patientinnen/Patienten, welche geimpft werden möchten, können sich für einen Impftermin
- entweder über die Telefonnummer 03773  6-1888 oder
- per E-Mail an mvz@erlabrunn.de registrieren lassen. 

Der Termin wird Ihnen dann durch die Mitarbeiter des MVZ zugeteilt.

Für die Anmeldung über E-Mail benötigen wir folgende Angaben: 
  • Name, Vorname, Geburtsdatum
  • Telefonnummer
  • falls eine höhere Priorisierung aufgrund Erkrankung/beruflicher Tätigkeit/Kontaktperson beansprucht wird: bitte Angabe
  • Angabe über bisherige Erkrankung an Covid-19 und Zeitpunkt
  • ggf. ob eine Impfung nur mit mRNA (BioNTech) oder auch mit Vektorimpfstoff (AstraZeneca) in Frage kommt.
Hinweis: eine Bestätigung eingegangener E-Mails können wir nicht gewährleisten.
 
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team des MVZ Erlabrunn
 

Wenn Sie einen Impftermin haben...

bitten wir Sie darum, sich die für den jeweiligen Impfstoff zutreffenden Dokumente bereits vorab durchzulesen, idealerweise auszudrucken und schon ausgefüllt mitzubringen. Das würde uns den Ablauf vereinfachen. Selbstverständlich gewährleisten wir auch ein persönliches Aufklärungsgespräch.
Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern unter 03773 6 1888 zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen 
Ihr Team des MVZ Erlabrunn
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Patientinnen und Patienten,

kürzlich sorgten Aussagen von Mitarbeitern unseres MVZ, die in einem privaten Rahmen geäußert und eigentlich nicht für die Öffentlichkeit bestimmt waren, in den sozialen Medien für Aufmerksamkeit.

Ich, wie auch die beiden Mitarbeiterinnen möchten dazu erklären, dass es sich dabei um die private Meinung der Betreffenden, und nicht um die Meinung aller Mitarbeiter und des MVZ der Kliniken Erlabrunn als Einrichtung handelt.

Wir orientieren uns bei unserer Arbeit am aktuellen Stand der wissenschaftlichen Erkenntnisse und der jeweils neuesten Empfehlungen der maßgeblichen Institutionen und Fachverbände. Dies beinhaltet die dringende Empfehlung zu Impfungen gegen Covid-19 nach den aktuellen Vorgaben. Wir sind zu Aufklärung und Diskussion bereit, sollten dem Ängste und offene Fragen entgegenstehen.
Wir bieten im MVZ so viele Impftermine an, wie es uns möglich ist, ohne die laufende normale Versorgung unserer Patienten zu beeinträchtigen.

Gleichzeitig achten wir aber auch persönliche Überzeugungen, und behandeln geimpfte wie ungeimpfte Patienten mit gleicher Sorgfalt und gleichem Respekt. In gleicher Weise achten wir auch die persönliche Entscheidung unserer Mitarbeiter in dieser Sache, setzen aber voraus, dass sie bei Arbeit im MVZ auf wissenschaftlicher Grundlage und nach Weisung arbeiten - und das wird von allen befolgt.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien ein im Rahmen der Möglichkeiten frohes und besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr.

Die Öffnungstage der Praxen über die Feier- und Zwischentage können Sie wie immer den Plänen entnehmen.

Mit freundlichen Grüßen
Das Praxisteam des MVZ Erlabrunn
 
In folgenden Fachbereichen stehen wir Ihnen zur Verfügung:
 
aktuelle Sprechzeitenänderungen
Team MVZ quer