Praxisassistent (m/w/d) im MVZ

In unserem traditionsreichen Haus im Westerzgebirge mit insgesamt 320 Betten in 8 Kliniken arbeiten wir nach dem Motto „MODERNE MEDIZIN FAMILIÄR“. Wir setzen im Arbeitsalltag auf ein Miteinander aller Berufsgruppen und verbinden eine moderne, hochspezialisierte Diagnostik und Therapie mit einem Höchstmaß an Patientenzuwendung.
Zur ambulanten Versorgung der Menschen im Landkreis betreibt die Klinik Medizinische  Versorgungszentren (MVZ) mit mehreren Fachdisziplinen und Nebenstellen.

Für unserer MVZ in Erlabrunn ist ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle als 

                                Praxisassistent (m/w/d) im MVZ

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von bis zu 30 Stunden zu besetzen.

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen die folgenden Tätigkeiten:
  • Rezeptionsarbeiten und Sprechstundenassistenz in der Allgemeinmedizin, Chirurgie und Kinder- und Jugendmedizin
  • Blutentnahmen intravenös und kapillar
  • Laboruntersuchungen, EKG, Impfungen, Wundverbände
  • Langzeit-EKG und –blutdruck
  • Spirometrie
  • Vorbereitungen und Assistenz bei chirurgischen Eingriffen
  • Vorbereitung für Früherkennungsuntersuchungen für Kinder und Jugendliche

Wir wünschen uns von Ihnen:
  • bgeschlossene Berufsausbildung als Medizinische Fachangestellte (m/w) oder vergleichbare Qualifikation
  • medizinische Ausbildung, möglichst mit Praxiserfahrung
  • sehr gute EDV – Kenntnisse und die Bereitschaft, sich in neue und unterschiedliche Software einzuarbeiten
  • Erfahrungen in der Abrechnung und Codierung, Beherrschen des 10-Finger-Schreibsystems
  • Bereitschaft zur selbstständigen, verantwortungsvollen und strukturierten Arbeitsweise
  • hohes Maß an Initiative, Motivation und Teamkompetenz
  • Zuverlässigkeit, Teamorientierung, unbedingte Verschwiegenheit
  • liebevoller und belastbarer Umgang mit Kindern und Eltern

Wir bieten Ihnen:
  • ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet mit Einarbeitung in allen aufgeführten Bereichen
  • eigenverantwortliches Arbeiten in einem motivierten und familiären Team sowie ein angenehmes betriebliches Umfeld
  • Vergütung nach dem Haustarifvergütungsvertrag
  • Weiterbildungs- und Qualifikationsmöglichkeiten

Für nähere Auskünfte zu Ihrem künftigen Arbeitsplatz steht Ihnen gern unsere Praxismanagerin, Frau Martin-Winkler (Tel. 03773/6-2855), zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte - bevorzugt per E-Mail im pdf-Format - an:

Kliniken Erlabrunn gGmbH
Abt. Personal- und Sozialwesen, z.H. Frau Rummrich  │  Am Märzenberg 1 A  │  08359 Breitenbrunn
E-Mail: personal@erlabrunn.de  │  Homepage: http://www.erlabrunn.de/