Pflegedienstleitung (m/w/d) für die Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

In unserem traditionsreichen Haus im Westerzgebirge mit insgesamt 320 Betten in 8 Kliniken arbeiten wir nach dem Motto „MODERNE MEDIZIN FAMILIÄR“. Wir setzen im Arbeitsalltag auf ein Miteinander aller Berufsgruppen und verbinden eine moderne, hochspezialisierte Diagnostik und Therapie mit einem Höchstmaß an Patientenzuwendung. Mit ca. 700 MitarbeiterInnen gehören wir zu den größten Arbeitgebern der Region.

Im Rahmen einer Nachfolgeplanung suchen wir ab dem 1. März 2020 eine 

                                             Pflegedienstleitung (m/w/d) 
               für die Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

                           wöchentliche Arbeitszeit 35 – 40 Stunden

Ihr Profil:
  • abgeschlossene Ausbildung als Krankenschwester/-pfleger 
  • Qualifikation „Leitungsaufgaben in Gesundheitseinrichtungen“ ist vorhanden bzw. es besteht Bereitschaft, diese mit Unterstützung durch den Arbeitgeber in absehbarer Zeit zu absolvieren, 
  • Erfahrung als Führungskraft von Vorteil, aber nicht Bedingung 
  • kooperativer und kommunikativer Führungsstil
  • fachliche, persönliche und soziale Kompetenz
  • hohe Weiterbildungsbereitschaft

Ihr Aufgabengebiet:
  • Sicherstellung einer patientenorientierten Pflege unter Beachtung der Pflegeleitlinien und geltenden Standards
  • Mitarbeiterführung und Personalentwicklung im Zuständigkeitsbereich 
  • Personaleinsatzplanung unter Berücksichtigung der Bereichserfordernisse, des Arbeitszeitgesetzes und betrieblicher Vorgaben
  • Prozessverantwortung und –steuerung sowie die Gestaltung von Organisationsabläufen und eine ergebnisorientierte Zusammenarbeit mit anderen beteiligten Berufsgruppen
  • Verantwortung für die Einhaltung ökonomischer Vorgaben im Rahmen des Personal- und Sachmitteleinsatzes, die Analyse der stationären Kennzahlen und Umsetzung von Maßnahmen für die Sicherstellung von Wirtschaftlichkeit und Leistungsfähigkeit
  • Teamberatungen, Einarbeitung neuer Mitarbeiter und Mitgestaltung der praktischen Ausbildung im Pflegebereich
  • Die Pflegedienstleitung wird unterstützt von drei Teamleitungen. 
Wir bieten Ihnen:
  • eine fachspezifische, strukturierte Einarbeitung
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
  • planbare Arbeitszeiten
  • eine intensive und kollegiale Zusammenarbeit und familiäre Atmosphäre in den Kliniken Erlabrunn
  • auf Wunsch Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Kindertagesstätte in direkter Krankenhausnähe
  • ein umfangreiches Angebot an Weiterbildungs- und Qualifikationsmöglichkeiten

Für nähere Auskünfte zu Ihrem künftigen Arbeitsplatz steht Ihnen unsere Pflegedienstdirektorin, Frau Sachse (Tel. 03773/6-3000) gern zur Verfügung. Administrative Fragen rund um das Arbeiten in unserem Haus beantwortet Ihnen gern unsere Personalleiterin, Frau Rummrich (Tel. 03773/6-1120).

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung - bevorzugt per E-Mail im pdf-Format -  bis zum 15.02.2020 zu: 
Kliniken Erlabrunn gGmbH  │  Personalabteilung  │  Am Märzenberg 1A  │  08359 Breitenbrunn
E-Mail: personal@erlabrunn.de  │  Homepage: https://www.erlabrunn.de