MTA (m/w/d) Neurophysiologie, Schlaflabor und Funktionsabteilung

In unserem traditionsreichen Haus im Westerzgebirge mit insgesamt 320 Betten in 8 Kliniken arbeiten wir nach dem Motto „MODERNE MEDIZIN FAMILIÄR“. Wir setzen im Arbeitsalltag auf ein Miteinander aller Berufsgruppen und verbinden eine moderne, hochspezialisierte Diagnostik und Therapie mit einem Höchstmaß an Patientenzuwendung.

Mit ca. 650 MitarbeiterInnen gehören wir zu den größten Arbeitgebern der Region. Zur Verstärkung unserer Funktionsdiagnostik suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit eine
                                   Medizinisch-Technische Assistenz (m/w/d)
         für die Bereiche Neurophysiologie, Schlaflabor und Funktionsabteilung


Ihre Aufgaben:
  • selbstständige und eigenverantwortliche Koordination, Durchführung und Nachbereitung neurophysiologischer Untersuchungen sowie der allgemeinen kardiologisch-internistischen Diagnostik
  • Auswertung von Polysomnographien bzw. die Bereitschaft dies zu erlernen
  • korrekte Dokumentation, Auswertung und Archivierung der Untersuchungsergebnisse
  • sach– und fachgerechte Pflege und Wartung der Untersuchungsgeräte unter Beachtung hygienischer Anforderungen
Ihr Profil:
  • abgeschlossene Berufsausbildung als MTA-F
  • Berufserfahrung in der Neurophysiologie
  • Sicherer Umgang mit einem Krankenhausinformationssystem und Auswertungssoftware
  • Bereitschaft, sich ein komplexes Aufgabengebiet, auch mit längerer Einarbeitungszeit, anzueignen
  • Organisationstalent, Eigeninitiative, flexible Einsatzfähigkeit, gewissenhafte Arbeitsweise
Wir bieten:
  • eine fachspezifische, strukturierte Einarbeitung
  • eine verlässliche Dienstplangestaltung
  • regelmäßige Fortbildungen
  • Vergütung entsprechend des Haustarifvertrages
  • auf Wunsch Unterstützung bei der Wohnungssuche
Unsere Arbeitsatmosphäre ist geprägt durch ein freundliches Miteinander, hierbei wünschen wir uns Ihre aktive Mitwirkung.
Für nähere Auskünfte zu Ihrem künftigen Arbeitsplatz steht Ihnen unsere Pflegedienstleitung, Frau Tschischka (Tel. 03773/6-3001) gern zur Verfügung. Administrative Fragen rund um das Arbeiten in unserem Haus beantwortet Ihnen gern unsere Personalleiterin, Frau Rummrich (Tel. 03773/6-1120).

Ihre Bewerbung richten Sie bitte - bevorzugt per E-Mail im pdf-Format - an:
Kliniken Erlabrunn gGmbH
Abt. Personal- und Sozialwesen
Am Märzenberg 1 A
08359 Breitenbrunn
E-Mail: personal@erlabrunn.de
http://www.erlabrunn.de/