Chefarzt (m/w/d) Orthopädie und Unfallchirurgie

In unserem traditionsreichen Haus im Westerzgebirge mit insgesamt 320 Betten in 8 Kliniken arbeiten wir nach dem Motto „MODERNE MEDIZIN FAMILIÄR“. Wir setzen im Arbeitsalltag auf ein Miteinander aller Berufsgruppen und verbinden eine moderne, hochspezialisierte Diagnostik und Therapie mit einem Höchstmaß an Patientenzuwendung. Mit ca. 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gehören wir als Krankenhaus der gehobenen Regelversorgung zu den größten Arbeitgebern der Region. Die Klinik für Orthopädische Anschlussheilbehandlung (AHB) ist eine eigenständige Klinik in Trägerschaft der Kliniken Erlabrunn gGmbH. Seit August 2007 ermöglicht die modern ausgestattete Rehabilitationseinrichtung mit 50 Betten für unsere Patienten Physiotherapiebehandlung auf höchstem Niveau.
 
Im Rahmen einer Nachfolgereglung suchen wir für unsere Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie zum 1. Oktober 2022 einen engagierten
 
                    Chefarzt (m/w/d) Orthopädie und Unfallchirurgie
 
Die Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie ist eines der führenden Zentren für Endoprothetik und die Behandlung von Wirbelsäulenerkrankungen in Westsachsen und verfügt über 90 Betten auf 4 Stationen. Das Leistungsspektrum umfasst die gesamte konservative und operative Orthopädie sowie die Unfallchirurgie mit Hüft, Knie- und Schultergelenksendoprothetik, mikroinvasive Bandscheiben- und Wirbelsäuleneingriffe, arthroskopische Knie- und Schulteroperationen sowie fußchirurgische Eingriffe. Im unfallchirurgischen Bereich reicht das Spektrum von der operativen Behandlung aller Extremitätenverletzungen über die konservative Traumatologie bis hin zur Handchirurgie sowie der Behandlung von Wirbelfrakturen. Im konservativen Bereich werden die Akutschmerztherapie, die Multimodale Schmerztherapie und Rheumatologische Komplexbehandlungen durchgeführt. Im Hinblick auf Anzahl und Qualität der endoprothetischen Operationen zählt die Klinik zu den leistungsstärksten Einrichtungen dieser Fachdisziplin im Land Sachsen.
 
Ihre Aufgaben:

Eigenverantwortliche Leitung der Klinik in enger Zusammenarbeit mit der Klinik für Orthopädische Anschlussheilbehandlung
Ausbildung der Weiterbildungsassistenten in der Orthopädie und Unfallchirurgie und Förderung der fachlichen Entwicklung aller ärztlichen Mitarbeiter zur Erhaltung und Erweiterung des fachlichen Spektrums und der medizinischen Qualität
Sicherstellung eines effizienten Qualitäts- und Risikomanagements
sehr gute Kommunikation und Zusammenarbeit mit den Zuweisern
 
Wir erwarten von Ihnen:
  • Sie sind Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie mit mehrjähriger Berufserfahrung in leitender Position
  • Führung und Weiterentwicklung der Klinik unter Berücksichtigung von Wirtschaftlichkeitsgesichtspunkten
  • ein wertschätzendes Führungsverhalten, dass Mitarbeiter verschiedener Generationen integriert und in ihrer Entwicklung fördert
  • Freude an Veränderungen und eigene Ideen zur Bewältigung der zukünftigen Herausforderungen
  • enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den anderen Fachabteilungen
  • Interesse an gesundheitspolitischen Entwicklungen und deren Berücksichtigung im Klinikbetrieb
  • wünschenswert ist eine Promotion und ggf. Habilitation
 
Wir bieten Ihnen:
  • die Möglichkeit, Ihre konzeptionellen Ideen in der Klinik zu verwirklichen und diese kollektiv umzusetzen
  • ein ärztliches Team mit langjährigen Erfahrungen und vielfältigen Spezialisierungen
  • die Tätigkeit in einem Krankenhaus der kurzen Wege mit einem kollegialen Miteinander
  • eine der Position entsprechende attraktive Vergütung inkl. betrieblicher Altersversorgung
 
Um Ihnen einen reibungslosen Neustart zu ermöglichen, werden wir Sie bei der Wohnungssuche aktiv unterstützen. Die reizvolle und attraktive Umgebung mit vielfältiger kultureller und sportlicher Infrastruktur besitzt einen hohen Freizeitwert. Auch für Familien bieten sich sehr gute Lebensbedingungen. So befindet sich in unmittelbarer Nähe des Krankenhauses eine Kindertagesstätte. Schulen aller Schulformen stehen in erreichbarer Nähe zur Auswahl. Insgesamt stellen Krankenhaus und Region eine lohnenswerte Herausforderung zum Erreichen eines optimalen Arbeits- und Lebensmittelpunktes dar.
 
Für nähere Auskünfte steht Ihnen unsere Personalleiterin, Frau Rummrich, unter Tel. 03773/6-1120 gern zur Verfügung.
 

Ihre detaillierten Bewerbungsunterlagen senden Sie uns bitte bis zum 31.03.2022 per Post oder E-Mail (bevorzugt im pdf-Format).
 
Kliniken Erlabrunn gGmbH
Abt. Personal- und Sozialwesen
Am Märzenberg 1 A, 08359 Breitenbrunn
E-Mail: personal@erlabrunn.de
Homepage: www.erlabrunn.de