Bestehende ärztliche Weiterbildungsbefugnisse entsprechend der Weiterbildungsordnung der Sächsischen Landesärztekammer

Gebiete, Fach- und Schwerpunktkompetenzen

1. Gebiet Allgemeinmedizin

2. Gebiet Anästhesiologie

7. Gebiet Chirurgie - Basisweiterbildung
      7.1 Facharzt/Fachärztin für Allgemeinchirurgie
      7.5 Facharzt/Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie
      7.8 Facharzt/Fachärztin für Visceralchirurgie

 8. Gebiet Frauenheilkunde und Geburtshilfe

13. Gebiet Innere Medizin - Basisweiterbildung
     13.1. Facharzt/Fachärztin für Innere Medizin
     13.4. Facharzt/Fachärztin für Innere Medizin und Gastroenterologie
     13.6. Facharzt/Fachärztin für Innere Medizin und Kardiologie

25. Gebiet Physikalische und Rehabilitative Medizin

27. Gebiet Psychiatrie und Psychotherapie

28. Gebiet Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

29. Gebiet Radiologie

Zusatz-Weiterbildungen

  9. Geriatrie
15  Intensivmedizin (Anästhesiologische)
26. Orthopädische Rheumatologie
29. Physikalische Therapie und Balneologie
38. Spezielle Orthopädische Chirurgie
39. Spezielle Schmerztherapie
40. Spezielle Unfallchirurgie

Innere Medizin und Allgemeinmedizin

Basisweiterbildung
Weiterbildungsbefugter Ärzte: ChÄ Dipl.-Med. Scherf / ChA Dr. med. Reichmann
Umfang der Weiterbildungsbefugnis: 3 Jahre 

Schwerpunkt Kardiologie
Weiterbildungsbefugter Arzt: ChÄ Dr. med. Scholz
Umfang der Weiterbildungsbefugnis: 3 Jahre

Schwerpunkt Gastroenterologie
Weiterbildungsbefugter Arzt: ChA Dr. med. Reichmann
Umfang der Weiterbildungsbefugnis: 2 Jahre

Geriatrie und Frührehabilitation

Zusatzweiterbildung Geriatrie
Weiterbildungsbefugter Arzt: ChÄ Dipl.-Med. Scherf
Umfang der Weiterbildungsbefugnis: 1,5 Jahre 
 

Orthopädie und Unfallchirurgie

Basisweiterbildung (Common trunk)
Weiterbildungsbefugte Ärzte: ChA Dr. med. Ulbricht / ChA Dr. med. Pirtkien
Umfang der Weiterbildungsbefugnis: 2 Jahre

Orthopädie und Unfallchirurgie
Weiterbildungsbefugte Ärzte: ChA Dr. med. Pirtkien / OA Dr. med. Markert
Umfang der Weiterbildungsbefugnis: 4 Jahre 

Zusatzweiterbildung Unfallchirurgie
Weiterbildungsbefugter Arzt: OA Dr. med. Markert
Umfang der Weiterbildungsbefugnis: 2 Jahre
 

Chirurgie

Basisweiterbildung (Common trunk)
Weiterbildungsbefugter Arzt: ChA Dr. med. Ulbricht / ChA Dr. med. Pirtkien
Umfang der Weiterbildungsbefugnis: 2 Jahre

Allgemeine Chirurgie
Weiterbildungsbefugter Arzt: OA Kühnscherf
Umfang der Weiterbildungsbefugnis: 2 Jahre

Visceralchirurgie
Weiterbildungsbefugter Arzt: ChA Dr. med. Ulbricht
Umfang der Weiterbildungsbefugnis: 2 Jahre

Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Psychosomatische Medizin und Psychotherapie:
Weiterbildungsbefugter Arzt: ChA Dr. med. Eilitz
Umfang der Weiterbildungsbefugnis: 3 Jahre

Psychiatrie und Psychotherapie:

Weiterbildungsbefugte/r Arzt/Ärzte: OÄ Dr. D. Radoeva
Umfang der Weiterbildungsbefugnis: 1 Jahr

Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Weiterbildungsbefugter Arzt: ChA Dr. med. Helwig

Umfang der Weiterbildungsbefugnis: 5 Jahre


Anästhesiologie

Anästhesiologie:
Weiterbildungsbefugter Arzt: ChÄ Dipl.-Med. Schulz / ChA Dr. med. Nestler
Umfang der Weiterbildungsbefugnis: 5 Jahre

Zusatzweiterbildung Anästhesiologische Intensivmedizin
Weiterbildungsbefugter Arzt: ChÄ Dipl.-Med. Schulz
Umfang der Weiterbildungsbefugnis: 2 Jahre
 
Zusatzweiterbildung Spezielle Schmerztherapie:
Weiterbildungsbefugte/r Arzt/Ärzte: OÄ Dipl.-Med. Englert
Umfang der Weiterbildungsbefugnis: 1 Jahre

Orthopädische Anschlussheilbehandlung

Orthopädie:
Weiterbeildungsbefugter Arzt: ChA Dr. med. M. Thomä
Umfang der Weiterbildungsbefugnis: 1 Jahr

Physikalische und Rehabilitative Medizin
Weiterbildungsbefugter Arzt: Oberärztin Dipl.-Med. Korb
Umfang der Weiterbildungsbefugnis: 3 Jahre 

Zusatzweiterbildung Physikalische Therapie und Balneologie:
Weiterbeildungsbefugter Arzt: ChA Dr. med. M. Thomä
Umfang der Weiterbildungsbefugnis: 1 Jahr 
 

Radiologie

Weiterbildungsbefugter Arzt: ChA Dr. med. Fischer
Umfang der Weiterbildungsbefugnis: 4 Jahre

MVZ

Allgemeinmedizin

Weiterbildungsbefugte Ärzte: Heike Stepponat / MUDr. Eduard Smotlak
Umfang der Weiterbildungsbefugnis: 2 Jahre