Aktuelle Meldungen der Kliniken Erlabrunn

Hier finden Sie nach Jahren und Monaten sortiert alle aktuellen Meldungen der Kliniken Erlabrunn gGmbH.

Staatssekretär Karl-Josef Laumann zu Besuch im Krankenhaus Erlabrunn

28.08.2014 | Aktuelles

Besuch Landmann (18.08.2014)

Am 18. August 2014 besuchte Herr Karl-Josef Laumann, Staatssekretär im Bundesgesundheitsministerium, im Rahmen einer Einladung von Herrn Alexander Krauß, Mitglied des Sächsischen Landtags und Sozialpolitischer/Arbeitsmarktpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion, erstmalig das Krankenhaus Erlabrunn.

Geschäftsführer Josef Wieder empfing den Staatssekretär persönlich und informierte während eines Rundgangs über das medizinische Leistungsspektrum des Krankenhauses der gehobenen Regelversorgung sowie dessen Besonderheiten und über die Historie der Einrichtung.

Karl-Josef Laumann führte in seiner Funktion als Beauftragter der Bundesregierung für die Belange der Patientinnen und Patienten sowie Bevollmächtigter für Pflege sehr interessante Gespräche mit Ärzten und Gesundheitspflegern auf den Stationen sowie den Verantwortlichen auf Managementebene.

Die Kliniken Erlabrunn gGmbH hat sich schon 2003 als eines der ersten Krankenhäuser in Deutschland einer Qualitäts-Zertifizierung gestellt. Die externe Bewertung erzielte insbesondere in der letzteren Kategorie „Patientenorientierung“ in der Krankenhausversorgung ein sehr gutes Ergebnis. Zudem wird dem Krankenhaus in aktuellen schriftlichen Patientenbefragungen immer wieder eine bemerkenswert fürsorgliche Betreuung und Pflege von Patienten bescheinigt, so dass sich Laumann sehr gerne davon überzeugen wollte, was ihm auch im Gespräche mit Patienten bestätigt wurde.

Bei diesem Besuch des Staatssekretärs erfolgte neben einem Außenrundgang auch eine Begehung der Stationen 13/14 (Orthopädie), 16 (Geriatrie) und 7 (Geburtshilfe). Der Rundgang endete mit der Besichtigung des „Erzgebirgs Hospizes - Haus Menschwürde“ und einer Gesprächsrunde.