Aktuelle Meldungen der Kliniken Erlabrunn

Hier finden Sie nach Jahren und Monaten sortiert alle aktuellen Meldungen der Kliniken Erlabrunn gGmbH.

Neues Verfahren in der Anästhesie und Intensivmedizin

01.07.2011 | Aktuelles

Kliniken Erlabrunn Ansprechpartner Anästhesie und Intensivmedizin Dr. med. Nestler

In der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin können seit März 2011 mit Hilfe eines neuen modernen speziellen Ultraschallgerätes sowohl ultraschallgestützte Punktionen von Gefäßen, wie z. B. zur Anlage von zentralvenösen Kathetern, als auch Blockaden peripherer Nerven im Rahmen von Regionalanästhesieverfahren vor Ort, d. h. im OP-Saal und auf der Intensivstation, durchgeführt werden.

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie Informationen, so sind wir gern für Sie erreichbar unter Tel.: 03773 6-2601 (Chefarztsekretariat).