Aktuelle Meldungen der Kliniken Erlabrunn

Hier finden Sie nach Jahren und Monaten sortiert alle aktuellen Meldungen der Kliniken Erlabrunn gGmbH.

Besuch der Staatsministerin Christine Clauß im Krankenhaus Erlabrunn

02.07.2014 | Aktuelles

2014_Staatsministerin Christine Clauß_20.06.2014

Am 20. Juni 2014 wurde im Rahmen der Einladung der Sächsischen Staatsministerin für Soziales und Verbraucherschutz, Christine Clauß, von Herrn Alexander Krauß, Mitglied des Sächsischen Landtags und Arbeitsmarktpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion, in die Erzgebirgsregion auch das Krankenhaus Erlabrunn besichtigt.

Geschäftsführer, Herr Josef Wieder, empfing die Gäste im Konferenzzimmer zu einem Gespräch und informierte über Aktuelles aus und in der Kliniken Erlabrunn gGmbH. Insbesondere standen folgende Themen im Fokus:
  • Strukturwandel im Gesundheitswesen
  • Arbeitsgruppe „Medizin 2020“ und deren Programm
  • Ärztemangel (Ausbildungsproblematik an Universitäten, Strukturfonds, Stipendienprogramm für Hausärzte etc.)
  • palliativmedizinische Versorgung
  • Finanzierung von Hospizeinrichtungen

Dem konstruktiven und intensiven Gespräch folgte ein Rundgang im Krankenhaus. Die zeitlichen Ressourcen ließen jedoch nur eine kleine Stippvisite zu, so dass ausgewählte schwerpunktthemenbezogene Klinikbereiche in den Mittelpunkt rückten:
  • Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe inkl. Neonatologie/Kinderärztlich-klinischer Fachbereich:
- Besichtigung der im Mail 2014 modernisierten Kreissäle
- Besichtigung des neu gestalteten Wehenzimmers sowie der beliebten Familienzimmer
- herzliche Gespräche der Staatsministerin mit Müttern & Vätern, Hebammen und Schwestern auf der Station
  • Besichtigung der Klinik für Kardiologie
  • Klinik für Geriatrie und Frührehabilitation inkl. Palliativabteilung, Stroke Unit (Schlaganfalleinheit) sowie Geriatrische Tagesklinik
- Besichtigung und intensive Gespräche der Ministerin mit der Chefärztin Dipl.-Med. Katrin Scherf sowie der leitenden Schwester der Tagesklinik Frau Heike Maiwald
  • Rundgang im „Erzgebirgs Hospiz Erlabrunn – Haus Menschenwürde“
- Besichtigung der Einrichtung
- intensives und charmantes Gespräch zwischen Frau Christine Clauß und Frau Anita Wiesehütter (Hospizbewohnerin)
- Fachgespräche im Wintergarten des Hospizes

Teilnehmer im Rahmen des Besuches der Staatsministerin:

Gäste:
  • Christine Clauß, Sächsischen Staatsministerin für Soziales und Verbraucherschutz
  • Alexander Krauß, Mitglied des Sächsischen Landtags und Arbeitsmarktpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion
  • Ralf Fischer, Bürgermeister der Gemeinde Breitenbrunn
  • Marco Hertwig, Büroleiter der Staatsministerin

Gastgeber:
  • Josef Wieder, Geschäftsführer der Kliniken Erlabrunn gGmbH
  • Heidrun Ballmann, Prokuristin und Krankenhausfinanzleiterin
  • Dr. Constanze Fisch, Krankenhausbetriebsleiterin
  • Dr. Manuela Trillitzsch, Ass. d. Geschäftsführung und Pressesprecherin

Gesprächsteilnehmer:
  • Hebammen und Schwestern der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe inkl. Neonatologie/Kinderärztlich-klinischer Fachbereich
  • Dipl.-Med. Katrin Scherf, Chefärztin der Klinik für Geriatrie und Frührehabilitation inkl. Palliativmedizin, Stroke Unit und Geriatrische Tagesklinik
  • Heike Maiwald, Schwester der Geriatrischen Tagesklinik
  • Simone Kaufmann, Pflegedienstleitung des stationären Hospizes (www.erzgebirgshospiz-erlabrunn.de)