Aktuelle Meldungen der Kliniken Erlabrunn

Hier finden Sie nach Jahren und Monaten sortiert alle aktuellen Meldungen der Kliniken Erlabrunn gGmbH.

Benefizkonzert - Gemeinsam für das Leben

17.06.2012 | Aktuelles

Unterstützung durch den Ambulanten Hospizverein Erlabrunn e.V.

Am 16.06.2012 fand in der Aula des Berthold-Brecht-Gymnasiums in Schwarzenberg ein Benefizkonzert statt. Dieses stand ganz im Zeichen der Würdigung der vielen Helfer, die aufopferungsvoll Menschen in den schwersten Stunden ihres Lebens begleiten. Neben dieser Begleitung der schwerkranken und sterbenden Menschen, erhalten auch die Angehörigen, die fachkundige Unterstützung durch hauptamtliche und ehrenamtliche Mitarbeiter.

Herr Dr. Zwingenberger, brachte in seinen Begrüßungsworten sehr deutlich zum Ausdruck, dass diese großen Aufgaben nur gemeinsam zu lösen sind. In diesem Zusammenhang wurde auch ein besonderer Dank an alle ehrenamtlichen Mitarbeiter ausgesprochen. Durch Spenden, so fügte er hinzu, wird ein Teil der notwendigen Leistungen (ca. 10 %) aufgebracht.

Nun einige Worte zum Konzert.

Den Auftakt übernahm der Pianist Thomas Lose, bekannt aus der Show „Das Supertalent“. Man sah diesem jungen Künstler seine Begeisterung für Musik an. Viele klassische Musikstücke brachte er den Zuhörern einfühlsam nahe.

Danach wurden wir überrascht von der Bandonionmusikgruppe vom Verein Carlsfeld e.V. Diese Art der wunderbaren Musik hört man nicht jeden Tag. Ein großes Kompliment.

Die Schüler des Berthold-Brecht-Gymnasiums erfreuten uns danach mit Liedern und Gedichten auf einem hohen Niveau. Ob im Chor oder in den Solobeiträgen und dies in verschiedenen Sprachen, haben uns diese Mädchen und Jungen einfach nur begeistert.

Der krönende Abschluss wurde von Herrn Thomas Lose erbracht. „Ode an die Freude“, von Ludwig von Beethoven, begeisterte die Zuhörer und verlieh dieser Veranstaltung eine hohe Qualitätsnote.

Zum Gelingen eines solchen Events gehört neben einem großen Engagement auch der Wunsch, zu informieren und Menschen zur passiven oder auch aktiven Mitarbeit zu gewinnen. Dafür möchte ich auch als ehrenamtlicher Mitarbeiter den Organisatoren, Frau Simone Lang und Frau Anette Loos, in Zusammenarbeit mit dem Berthold-Brecht-Gymnasium, getragen vom Direktor Herrn Dr. Löser, danken.

Es war eine gelungene und wunderbare Veranstaltung. Herzlichen Dank dafür. Ich bin überzeugt auch im Namen von Betroffenen zu sprechen.

Auch konnte im Rahmen dieses Benefizkonzertes eine Spendensumme in Höhe von 567,-EUR gesammelt werden. Ich möchte im Namen des „Ambulanten Hospizvereines Erlabrunn e.V.“ dafür ein ganz HERZliches Dankeschön an alle Unterstützer aussprechen!

Ihr Dieter Sarfert
Ehrenamtlicher Hospizhelfer