Medizinische Spezialisierung 1989 - 2009

2009
  • Teilnahme am neu erschaffenen Traumanetzwerk Sachsen
  • Stationäres Hospiz
2008
  • Neuroorthopädie
2007
  • orthopädische Anschlussheilbehandlung
  • tagesklinische Angebote der Klinik für Psychotherapie und Psychosomatik
  • besonders freundliches Serviceangebot „5-Sterne Familienglück“ in der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
2006
  • Bandscheibenendoprothetik
2005
  • Angebot „Salzgrotte“
2002
  • Wirbelsäulenchirurgie
1998
  • Einführung ESPD (endoskopische selektive Perforansvenendissektion)
  • Herzschrittmacherimplantation
  • palliativmedizinische Komplexbehandlung
1996
  • Geriatrie
  • medizinische Leistungsangebote speziell für junge Patienten mit schweren Persönlichkeitsstörungen (z.B. Borderline Störungen), Essstörungen (Anorexie, Bulimie) mit intensiven Einzel - u. Gruppentherapien sowie umfangreichen Begleittherapien (Ergo-, Musik- u. Physiotherapie) [Anm.: Klinik für Psychotherapie/-somatik gehört zu den ältesten in Deutschland - seit 1956]
1994
  • Schulterendoprothetik
1993
  • doppelseitige Endoprothesenimplantationen in einer Narkose
  • Einführung der laparoskopischen Chirurgie
1992
  • Knieendoprothetik