Klinik f. Psychosomatik und Psychotherapie

Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Mit nahezu 80 stationären und über 10 tagesklinischen Plätzen ist die Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie die größte psychosomatische Akutklinik Sachsens.

Die Ärzte und Psychologen der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie befassen sich mit Angst- und Panikstörungen, Depressionen (mit psychischen Faktoren), Zwangsstörungen, seelischen Störungen und Persönlichkeitsstörungen sowie körperlichen Erkrankungen mit seelischem Hintergrund.
 
Die Kliniken Erlabrunn bieten Ihnen auch die Möglichkeit der teilstationären psychosomatischen Behandlung (Tagesklinik).
 
In der Tagesklinik haben Sie die Möglichkeit, eine intensive psychotherapeutisch-psychosomatische Behandlung, die sonst nur stationär möglich wäre, in Anspruch zu nehmen. Ihr Vorteil: Sie verbleiben während der Behandlung in Ihrem gewohnten sozialen Umfeld. So geht Ihnen der Bezug zum Alltag nicht verloren.

Leistungen der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Hier finden Sie einen Überblick über die Leistungsangebote in den Bereichen Psychodiagnostik und Psychotherapie.

Sprechstunde Chefarzt Dr. med. B. Eilitz

nach telefonischer Vereinbarung
(Termin-Vergabe unter 03773 6-2301)

Tagesklinik

Die Kliniken Erlabrunn bieten Ihnen auch die Möglichkeit der teilstationären psychosomatischen Behandlung (Tagesklinik).

 

Therapieverfahren

  • offene Gruppentherapie verbunden mit psychodynamischen und verhaltenstherapeutischen Einzelgesprächen (tiefenpsychologisch fundiert, Verhaltenstherapie, Hypnosetherapie, Kriseninterventionen, u. a.)
  • geschlossen Gruppentherapie (deutschlandweit nahezu einzigartig)                                  - intendiert dynamische Gruppen (personen- und beziehungsorientiert)                                                          -   RMT- Gruppe (Regulative Musiktherapie, wahrnehmungsorientiert)
Die geschlossenen Gruppentherapien sind psychodynamisch orientiert.

 

Unterstützende Therapien

  • Entspannungstherapien
  • Autogenes Training, progressive Muskelrelaxation nach Jacobson, Konzentrative Entspannung nach Wilda-Kiesel
  • Musiktherapie
  • Kommunikative Bewegungstherapie
  • Tanztherapie
  • Kunst- und Gestaltungstherapie
  • Soziales Kompetenztraining
  • Ergotherapie
  • Stationsgruppen
  • Physiotherapie

Stationen

Station 17 - Tel.: 03773 6-3170
Gruppentherapien

Station 18 - Tel.: 03773 6-3180
Jugendliche Personen

Station 19 - Tel.: 03773 6-3190
Alterpsychotherapie

Station 22
- Tel.: 03773 6-3220
Gruppentherapien

Station 21
- Tel.: 03773 6-3210
Tagesklinik
Klinik f. Psychosomatik und Psychotherapie

Informationen

Informationen - Persönlichkeitsstörung

Unser Behandlerteam mit hoher fachlicher Kompetenz und langjähriger Erfahrung setzt auf ein integratives Konzept, welches sowohl tiefenpsychologisch fundierte als auch verhaltenstherapeutische Verfahren in Einzel- und Gruppentherapien umfasst.

Weitere Informationen zu Therapiezielen und zum therapeutischen Angebot können Sie dem nachstehenden Flyer "Persönlichkeitsstörung" entnehmen:

Informationen - Essstörung

Wir haben für Patientinnen mit einer Essstörung ein spezielles Therapieprogramm entwickelt, welches sich seit Jahren mit wenigen Veränderungen bewährt hat.

Weitere Informationen zu Therapiezielen und zum therapeutischen Angebot können Sie dem nachstehenden Flyer "Essstörung" entnehmen: