Ärztliche Wahlleistung


Chefarztbehandlung

Bei Bedarf kann auch die Behandlung über den Chefarzt erfolgen. Wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an die Patientenverwaltung und das Pflegepersonal.

Nicht medizinische Wahlleistung (zusätzliche Leistungen)

Einzelzimmer

Je nach freien Kapazitäten können Sie im Krankenhaus Einzelzimmer für 32,85 €/Tag nutzen.

 * Für Aufnahme- und Entlassungstag wird nur ein Tag berechnet.


Einzelzimmer mit speziellen Komfortleistungen

Die Einzelzimmer mit Komforleistungen können Sie für 67,00 €/Tag in Anspruch nehmen. Die Kompfortleistungen entnehmen Sie bitte dem folgenden Flyer:
Familienzimmer

Familienzimmer stehen Ihnen in der Klinik für Geburtshilfe für 35,00 Euro pro Tag (ab 1.10.2017) inkl. Teilnahme am Frühstücks- und Abendbrot-Buffet zur Verfügung. Für Aufnahme- und Entlassungstag wird nur ein Tag berechnet.
Zudem können Sie gern unser Angebot "5-Sterne Familienglück" in Anspruch nehmen.


5-Sterne Familienglück

* Unterbringung der jungen Familie im Familienzimmer der Wochenstation
* Vollverpflegung( für den Partner bzw. Begleitperson)
* kostenfreie Nutzung des TV-Gerätes und des Telefons (Sie zahlen nur Ihre 
  Gesprächsgebühren)
* ein Candle-Light-Dinner
* täglich eine aktuelle Ausgabe der Freien Presse (auch Sonntag)

Kosten: ab 01.10.2017 235,00 Euro/Aufenthalt


Begleitperson
 
Bei freien Bettenkapazitäten kann eine Begleitperson ohne Verpflegung  für 15,00 Euro pro Tag im Patientenzimmer mit untergebracht werden. Für Aufnahme- und Entlassungstag wird nur ein Tag berechnet. Gern steht Ihnen auch unser Gästehaus für die Unterbringung von weiteren Personen zur Verfügung.


Kühlschrank

Gern stellen wir Ihnen einen Nachtschrank mit Kühlschrank 1,50 Euro pro Tag bereit. Für Aufnahme- und Entlassungstag wird nur ein Tag berechnet.

Telefon, Fernseher und Internet

Für die Nutzung von Fernsehen, Telefon und Radio erheben wir eine tagesbezogene Medienpauschale in Höhe von 1,80 EUR  je Tag.
Zusätzlich können Sie die Nutzung des W-LANs vereinbaren. Die Tagespauschale beträgt 0,50 EUR.
 
In der Klinik für Orthopädische Anschlussheilbehandlung wird eine Medienpauschale in Höhe von 30,00 EUR  je Aufenthalt berechnet.
Zusätzliche Gebühren für Gesprächseinheiten deutschlandweit in alle deutschen Netze werden nicht erhoben. Für Gespräche ins Ausland fallen Gebühren in Höhe von 10 Cent pro Gesprächseinheit an.
Bitte beachten Sie, dass vor Beginn eines Telefonates ein Mindestkontostand von 1,80 EUR und bei Auslandsgesprächen von 25,00 EUR angesagt werden muss. Bei Unterschreitung ist keine Gesprächsverbindung möglich!
 
Die Inanspruchnahme von Telefon, Fernseher und Radio ist nur mit Hilfe einer Chipkarte möglich, die Sie gegen eine Kaution von 10,00 Euro an der Rezeption erhalten. Bei Beendigung des Krankenhausaufenthaltes melden Sie sich bitte am Kassenautomat mit Ihrer Chipkarte. Sie erhalten den entrichteten Kautionsbetrag sowie ein gegebenenfalls noch bestehendes Guthaben zurück. Die Chipkarte wird einbehalten. Für den Verlust der Chipkarte können die Kliniken Erlabrunn gGmbH leider keine Schadensersatzansprüche übernehmen.

Für die Nutzung des Fernsehers benutzen Sie Kopfhörer, die Sie für 1,50 Euro an der Rezeption erwerben können.

 
Übernachtung bei ambulanter Operation

Als  Service im Zusammenhang mit einer ambulanten OP bietet Ihnen die Kliniken Erlabrunn gGmbH die Möglichkeit zur kostenpflichtigen Übernachtung vor dem Eingriff im Gästehaus.


Weiterer Service

Gern stehen wir Ihnen für folgenden weiteren Service zu Verfügung. Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie:
  • Ansichtskarten und Briefmarken zum Selbstkostenpreis kaufen möchten
  • ein Taxi bestellen möchten
  • Geld wechseln möchten oder
  • Telefon- und Fahrplaninformationen benötigen