Medizinisches Versorgungszentrum der Kliniken Erlabrunn

Herzlich willkommen auf den Seiten des Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ) der Kliniken Erlabrunn

Ärztliche Leiterin des MVZ: Frau H. Stepponat


Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Patientinnen und Patienten,

ich begrüße Sie als Ärztliche Leiterin des Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ) der Kliniken Erlabrunn und wünsche Ihnen vor allem baldige Genesung und viel Gesundheit.

Ich freue mich, Ihnen in der Region des oberen Erzgebirges eine wohnortnahe, kompetente und individuelle Betreuung in folgenden Fachbereichen anbieten zu können:
 
Allgemeinmedizin in Erlabrunn, Grünhain-Beierfeld, Raschau-Markersbach, Schwarzenberg und Sosa
Chirurgie in Erlabrunn und Eibenstock
Radiologie, Psychotherapie und Schlafmedizin in Erlabrunn

Das MVZ der Kliniken Erlabrunn bietet Patientinnen und Patienten die Möglichkeit, ohne große Wegstrecke verschiedene Fachärzte aufzusuchen und sehr schnell notwendige Diagnosen und Therapien zu erhalten.

Dafür stehen Ihnen inzwischen sechs Fachärzte für Allgemeinmedizin, ein Facharzt für Chirurgie, ein Facharzt für Radiologie, ein Facharzt für Schlafmedizin sowie eine Psychologische Psychotherapeutin und unsere Praxisassistentinnen zur Verfügung.
Zudem ist unser Krankenhaus in Erlabrunn wie gewohnt ein verlässlicher Partner.  

Neben der Behandlung akuter und chronischer Krankheiten und der Unterstützung bei den dabei auftretenden Erschwernissen und Problemen ist es uns auch wichtig, Sie bei der Prävention von Krankheiten und einer gesunden Lebensführung zu unterstützen - denn für Sie ist es am besten, wenn Sie uns möglichst wenig brauchen.


Es grüßt Sie herzlich

Ihre Heike Stepponat
Ärztliche Leiterin des MVZ der Kliniken Erlabrunn

Hausärztliche Versorgung

Im MVZ der Kliniken Erlabrunn finden Sie alle Aufgabenbereiche der hausärztlichen Versorgung, wie beispielsweise:
  • Hausbesuche
  • Präventionsmaßnahmen
  • Impfungen und Check-up
  • Ultraschalluntersuchungen des Abdomens und der Schilddrüse
  • 24-Stunden-Blutdruckmessung
  • EKG und 24-Stunden-EKG
  • Lungenfunktionsprüfung (Spirographie)