Leistungen Kardiologie

Team der Kardiologie
Team der Kardiologie
In der Klinik für Kardiologie finden Patienten mit akuten und chronischen kardiovasculären Erkrankungen Unterstützung (Diagnostik und Therapie sowie Risikostratifizierung).

Die Klinik für Kardiologie arbeitet eng mit anderen Kliniken und Fachbereichen zusammen, wodurch wiederum eine optimierte fachübergreifende Behandlung von Herzpatienten gewährleistet werden kann.

In der Klinik für Kardiologie bieten wir unseren Patientinnen und Patienten sämtliche aktuellen Diagnose- und Behandlungsverfahren von Herz- und Kreislauferkrankungen. Durch langjährige Kooperation mit der Kardiologischen Gemeinschaftspraxis im Klinikum Chemnitz gehören die invasive Diagnostik und Therapie der koronaren Herzkrankheit ebenso zu unseren Leistungen.

Ein weiterer großer Schwerpunkt unserer Klinik ist die Behandlung unterschiedlicher Formen von Herzrhythmusstörungen. Anhand einer elektrophysiologischen Untersuchung (EPU) können wir Herzrhythmusstörungen diagnostizieren sowie durch Verödungsbehandlung (Ablation) mit Radiofrequenzenergie therapieren.

Unsere Klinik bietet eine große Bandbreite von Schrittmacher- und Defibrillator-Implantationen. Mannigfache verfügbare Systeme kommen zum Einsatz, insbesondere auch die 3-Kammer-Systeme zur Therapie von schwerer Herzschwäche bzw. Herzinsuffizienz.

In unserer 2015 neu eingerichteten Heart Failure Unit können Patienten mit schwerster Herzschwäche während ihres stationären Aufenthaltes optimal überwacht werden.

Ein besonderes Anliegen ist uns die Zusammenarbeit mit der Klinik für Psychomatische Medizin und Psychotherapie auf dem Gebiet der Psychokardiologie.
 

Funktionsdiagnostisches Leistungsspektrum:

  • 12-Kanal-EKG
  • 24-Stunden-EKG
  • Spätpotentialanalyse
  • 24-Stunden-Blutdruckmessung
  • Fahrrad- und Laufbandergometrie
  • Ergospirometrie
  • Stressechokardiographie
  • Konventionelle und 3-D-Echokardiographie
  • Transösophageale Echokardiographie
  • Kipptischuntersuchungen
  • Komplexe, nicht-invasive hämodynamische Messungen
  • Schrittmacher- und Defibrillator-Programmierung
  • Elektrophysiologische Diagnostik
  • Doppler- und Duplexsonografie des arteriellen und venösen Gefäßsystems

Invasive Kardiologie:

Elektrophysiologische Untersuchungen und Katheter-Ablationen von Herzrhythmusstörungen
Herzkatheteruntersuchungen und Stent-Implantationen (in Kooperation mit Herzkatheterlabor)
Implantationen von Ereignisrekordern, Herzschrittmachern, Defibrillatoren und kardialen Resynchronisationssystemen

Ambulante kardiologische Leistungsangebote:

Herzschrittmacher-Ambulanz
Herzinsuffizienz-Ambulanz
Telemedizinisches Zentrum zur Heimüberwachung von Patienten mit Herzschrittmachern und Defibrillatoren
ambulante Schrittmacher-Operationen

Besondere Angebote:

Defi-Selbsthilfegruppe Erlabrunn mit regelmäßigen Weiterbildungsveranstaltungen im Klinikum.
CoaguCheck-Schulungen für Patienten unter Falithrom-Therapie